Skip to content

Seniorentagespflege

Seniorentagespflege im Seniorenzentrum Siegburg

Tagsüber betreut – nachts im eigenen zuhause!

Unser Angebot richtet sich an pflegebedürftige Menschen, deren häusliche Versorgung sichergestellt ist aber tagsüber einer kontinuierlichen Ansprache, Pflege und Betreuung bedürfen. Angesprochen sind auch alle, die persönliche Kontakte außerhalb ihrer eigenen vier Wände suchen.

In unseren hell und freundlich eingerichteten Räumlichkeiten erleben unsere Gäste eine Atmosphäre, in der sie sich wohl und gut aufgehoben fühlen.

Miteinander den Alltag gestalten

In einer kleinen Gruppe von max. 12 Gästen wird unter Anleitung einer Pflegefachkraft der Alltag mit vielen Angeboten, gemeinsamen Mahlzeiten und auch nötigen Ruhepausen gestaltet. Durch die kontinuierliche Begleitung wird unseren Gästen ein sicherer und anregender Rahmen geboten. Die Gäste erleben Geselligkeit und Geborgenheit.

Unser Angebot mitten in Siegburg:

  • Soziale Kontakte
  • Gemeinsame Mahlzeiten
  • Einfühlsame fachkundige Betreuung
  • Anregung und Beschäftigung
  • Entlastung von Angehörigen
  • Hol- und Bringdienst

Physiotherapeuten, Logopäden und Fußpflegedienste betreuen unsere Gäste auf Wunsch direkt vor Ort. Regelmäßig werden in unseren Seniorenzentren Gottesdienste beider Konfessionen angeboten, die auch unsere Tagespflegegäste besuchen können. Musikalische Nachmittage, Spielenachmittage, Ausflüge, kreative Gestaltungs- und Bastelangebote sowie Kulturveranstaltungen fördern das gemeinschaftliche Miteinander.

Das Angebot an gemeinsamen Aktivitäten ist vielfältig und wird nach den Wünschen und Bedürfnissen der Tagesgäste ausgerichtet. Gemeinsames Zeitunglesen und Gespräche über aktuelle Geschehnisse in der näheren oder weiteren Umgebung sind für viele ein gewohnter Einstieg in den Vormittag, Andere haben Freude an Gesellschaftsspielen oder unterhaltsamen Übungen zum Gedächtnistraining. Singen und Musik oder auch die Beschäftigung mit kleinen hauswirtschaftlichen Arbeiten, z.B. Vorbereiten eines Obstsalats sind genauso möglich wie Bewegungsspiele oder Spaziergänge. Die betreuenden Pflegekräfte haben ein Auge auf die besonderen Bedürfnisse jedes einzelnen Gastes und fördern auch das Kennenlernen, die gegenseitige Anregung und Unterstützung in der Gruppe.

So werden Fähigkeiten und Ressourcen erhalten, Lebensfreude wird erhalten oder geweckt, verlorene Selbständigkeit wiedergefunden. Die Medikamentenversorgung ist sichergestellt und nicht zuletzt bieten wir den Tagesgästen auch eine gesunde und genussreiche Ernährung.

Die Sprechstunde bietet in einer Runde von Betroffenen, pflegenden Angehörigen und Interessierten, Problemlösungen und Hilfestellungen an.
Sie haben Sie die Möglichkeit mit einem Team bestehend aus einem Facharzt für neurologische Erkrankungen und einer Fachkraft aus dem Bereich des therapeutischen Dienstes zu sprechen.

Die Sprechstunde findet jeden 2. Mittwoch im Monat jeweils um 16:30 Uhr im Seniorenzentrum Friedrich-Ebert-Str. statt.
Sie können während der Sprechstunde unsere hauseigene Tiefgarage kostenlos nutzen.

Unsere Angebote im Seniorenzentrum Siegburg

Unsere beiden Seniorenzentren in Siegburg ermöglichen neben altersgerechtem Wohnen insbesondere auch die individuelle Unterstützung in Dingen des täglichen Lebens und Pflege bei Erkrankung oder grundsätzlicher Pflegebedürftigkeit.

An den Anfang scrollen