Wir über uns

Das Seniorenzentrum Siegburg liegt am Rand der Siegburger Innenstadt. Im Umkreis von weniger als 1000m befindet sich ein reichhaltiges Geschäfts-, Dienstleistungs- und Freizeitangebot.

Bahnverbindungen bestehen nach Bonn (Straßenbahn) und Köln (Bundesbahn/S-Bahn). In unmittelbarer Nähe des Seniorenzentrums befinden sich zwei Bushaltestellen, die von acht Linien angefahren werden.

In knapp 300m Entfernung ist die Fußgängerzone mit Markt und drei Passagen zu erreichen. In großen Kaufhäusern (Galeria Kaufhof, C & A,  Strauss Innovation) und zahlreichen Fachgeschäften bestehen mannigfaltige Einkaufsmöglichkeiten.

Des weiteren bietet die Kreisstadt Siegburg mit der 2006 eröffneten Rhein-Sieg-Halle, der Stadtbibliothek und diversen Einzelveranstaltungen ein reichhaltiges Kulturangebot.

In unmittelbarer Nähe des Marktes befinden sich die katholische Servatiuskirche und die evangelische Auferstehungskirche, deren Angebot an Gottesdiensten sich ohne Mühe wahrnehmen lässt. Im Hause selbst finden regelmäßig für beide Konfessionen jeweils eigene Gottesdienste statt.